Ausflug Würzburg 2008

SPD Schwarzenbach unternimmt Tagesfahrt

Einen schönen und interessanten Tag verbrachten fast 50 Teilnehmer des SPD-Ortsverein Schwarzenbach bei einem Tagesausflug in Würzburg und der unterfränkischen Weingemeinde Iphofen.

Nach einem gemeinsamen Weißwurst-Frühstück auf der Fahrt, begann nach der Ankunft eine sehr informative Führung durch die Würzburger Altstadt. Im Anschluss besichtigte man das Weltkulturerbe Würzburger Residenz. Die barocken Gemälde und Verzierungen im inneren des von Baumeister Baltasar Neumann erbauten Gebäudes, das sich im Besitz des Freistaates Bayern befindet versetzte alle Teilnehmer in Staunen.

Den Nachmittag hatten alle zur freien Verfügung, und nutzten ihn zum Shopping
oder einer Tasse Kaffee in den Straßencafes der unterfränkischen Metropole bei herlichem Sonneschein. Aber auch kulturell hatte der Nachmittag für die Teilnehmer mit dem Besuch der Wahlfahrtskirche Käppele und der Festung Marienberg einiges zu bieten. Am späten Nachmittag wurde nach Iphofen zur Führung durch das Weingut Emmerich aufgebrochen. Hier konnte man in der neugebauten Weinstube gemeinsam mit der Weinprinzessin Heike I. bei einer zünftigen Brotzeit und bei ein paar Gläsern Wein den Tag ausklingen lassen. Am späten Abend trat man gut gelaunt, mit ein paar Flaschen Traubensaft im Gepäck, die Heimreise nach Schwarzenbach an.

 
 

WebsoziCMS 3.8.9 - 259352 -